FOG 7.5 ist da!

Bei der Entwicklung von FOG 7.5 haben wir uns schwerpunktmäßig an den Wünschen von Anwendern orientiert. Dabei entstanden viele intelligente Funktionen, die den Modellaufbau signifikant erleichtern. Auch bestehende Funktionen wurden in vielen Bereichen vereinfacht, wodurch das Arbeiten mit FOG noch effizienter geworden ist. Ein weiterer Fokus wurde auf die Weiterentwicklung der Überflutungsprüfung gelegt, bei der jetzt Nettoregendaten berücksichtigt werden können, wie sie z.B. die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg kostenfrei zur Verfügung stellt. Im gleichen Zuge wurde nun auch die Ergebnisausgabe von Fließgeschwindigkeiten auf der Geländeoberfläche umgesetzt.

FOG 7.5 ist kompatibel zu HYSTEM‐EXTRAN 7.9. Neben den Neuerungen, die in dieser FOG Version hinzugekommen sind, wurden auch alle inhaltlichen Änderungen von bestehenden HYSTEM‐EXTRAN 7.9 Funktionen und Dialogen übernommen. Des Weiteren bedient FOG natürlich auch die neuen Funktionen von HYSTEM‐EXTRAN 7.9 wie Messdaten, Versickerungselemente, Zeitmuster bei Verdunstung, Simulation für eine Gruppe, Zusatztexte für Schacht‐ und Transportelemente uvm. Eine ausführliche Beschreibung der neuen HYSTEM‐EXTRAN-Funktionen finden Sie in den Release Notes von HYSTEM-EXTRAN.

FOG 7.5 – Highlights

  • Layoutfähige Längsschnitte erstellen wie in AutoCAD (GIPS)
  • Ausgabe von Fließgeschwindigkeiten auf der 2D Oberfläche
  • Befestigungsgrad von Einzugsflächen bei der Simulation berücksichtigen
  • Trockenwettereinzugsgebiete definieren und verwalten
  • 2D Simulation mit Effektivniederschlag (z.B. vom Landesumweltamt Baden-Württemberg)
  • Kartenansicht filtern nach Gruppen und Sammelgruppen
  • und vieles mehr!

Eine ausführliche Beschreibung der neuen Funktionen finden Sie in den Release Notes.

zum FOG Download-Portal

zur FOG Produktseite

Zurück