Bautechnische Bewertung (Optische Inspektion)


Kursnummer: nach Vereinbarung

Ziele: Die Teilnehmer sollen lernen, die Qualität und Konsistenz von Daten einer optischen Inspektion auf Grundlage der Kodiersysteme ISYBAU 1996/2001 und DIN EN 13508-2 (nationale Festlegungen gem. Arbeitshilfen Abwasser [2007] und DWA-M 149-2 [2006]) zu beurteilen, sowie Auswertungen mit der itwh-Software OI durchzuführen.

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus Ingenieurbüros und Kommunen, die mit der Begleitung von Kanal-TV-Inspektionen befasst sind und denen die Prüfung sowie die Auswertung der resultierenden Daten obliegt.

Inhalte: Im Rahmen des Kurses werden die zu beachtenden Konventionen zur Durchführung einer Inspektion gemäß Arbeitshilfen Abwasser [1996/2001/2007] behandelt. Hierzu gehört insbesondere die Erläuterung des neuen für eine optische Inspektion zu verwendenden Kodiersystems der DIN EN 13508-2.
Weiterhin werden die ISYBAU-Austauschformate (XML-2006) erläutert und mögliche Fehlerquellen im Umgang mit diesem Datenformat aufgezeigt. Das Konzept der ISYBAU-Zustandsbewertung auf Grundlage der DIN EN 13508-2 wird erläutert.

Anhand praktischer Beispiele wird die Handhabung der itwh-Software OI vermittelt. Schwerpunkte sind dabei die Vorstellung der Projektdatenbank und die Möglichkeiten zur Erkennung und Behebung von Fehlern bzw. Inkonsistenzen, sowie die Möglichkeiten zur Auswertung, Ausgabe und Weitergabe der Daten.

Info

Kursart:Übungskurs
Dauer:Nach Vereinbarung
Gebühr:Nach Vereinbarung

 

Zurück