FOG

Mit FOG 8 steht Ihnen ein leistungsstarkes GIS-basiertes Informations- und Planungssystem zur Verfügung, das in der Stadtentwässerung (mit HYSTEM-EXTRAN) und der Gefährdungsanalyse (mit FOG 2D) zum Einsatz kommt. Als Aufsatz zum Geoinformationssystem ArcGIS (ESRI) erfüllt FOG alle Anforderungen einer effizienten Stadtentwässerungsplanung.

FOG ist auch in englischer und chinesischer Sprache erhältlich.

Zurück zur Übersicht
Funktionalitäten der Software

FOG 8 erweitert das Softwarepaket ArcGIS Desktop Basic der Firma ESRI zum grafischen Informations- und Planungssystem für die Siedlungsentwässerung.

Es ermöglicht den Entwurf, die Planung, die Analyse und Bestandspflege von Stadtentwässerungsnetzen direkt am Bildschirm wie z.B. Darstellung und Analyse der Daten auf unterschiedlichen Ebenen, Netzplanerstellung, Längsschnitterstellung, Themenpläne und grafische Darstellung der Berechnungsergebnisse.

Mit FOG ist die Bearbeitung großer Kanalnetzmodelle problemlos möglich. Offene Importschnittstellen für Daten aus ESRI- und CAD-Formaten sowie aus HYSTEM-EXTRAN stehen zur Verfügung. Umfangreiche Werkzeuge zur Flächenbearbeitung unterstützen die Digitalisierung und eine schnelle Verknüpfung auch detaillierter Flächenaufnahmen mit den Netzdaten. Simulationsergebnisse können problemlos in Plan- und Längsschnittansichten
dargestellt werden.

Einen Überblick einiger Funktionen finden Sie hier: FOG-Playlist auf YouTube

Das Programm steht mit einem zusätzlichen Modul zur Verfügung:

  • FOG 2D:
    Bestandteil des Softwarepakets "Urbane Sturzfluten".
    Gefährdungsanalyse durch urbane Sturzfluten nach DIN EN 752 und DWA-M 119

Demoversion und Softwareupgrade

Zu FOG (Download-Portal)

Schulungen, Support und Updates

Lernen Sie die aktuellen Softwareversionen kennen und erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks für die effiziente Bearbeitung Ihrer Projekte. Unsere aktuelle Kursangebote finden Sie hier.

Mit den itwh-Pflege- und Betreuungsverträgen bieten wir Ihnen optimale Lösungen für die kostengünstige Aktualisierung Ihrer itwh-Software sowie umfangreiche Support-Leistungen an. Gerne senden wir Ihnen ausführliche Informationen zu.

In unseren FAQs haben wir die von unseren Kunden am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Hauptprodukten zusammengetragen. Unsere FAQs finden Sie hier.

Softwareneuheiten dieser Version

Neu in FOG 8.1

  • Karte Überflutungsgefahr nach DWA-M 119 auf Knopfdruck erstellen
  • dezentrale Regenwasserbewirtschaftungsanlagen modellieren
  • Gütebestimmung zischen Messdaten und Simulation
  • Ereignisbilanzierung bei allen Sonderbauwerkstypen
  • FOG Supportcenter für Problemlösungen
  • Flächengeometrien in der HYSTEM-EXTRAN Modelldatenbank

Hinweis: Mit der Version 8 erstellte Projektdaten können nicht mit der Vorgängerversion 7 bearbeitet werden.

Eine ausführliche Beschreibung der neuen Funktionen finden Sie in den Release Notes.

Systemvoraussetzungen
  • Erforderlich sind:
    ESRI ArcGIS 10.1 bis 10.6, mindestens in der Ausbaustufe "ArcGIS Basic".
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    Windows 10, Windows 8, Windows 7 (jeweils die 64-Bit-Version)
  • Die Hardware-Anforderungen entsprechen denen des verwendeten ArcGIS-Produkts.
    Eine ArcGIS-Testversion bekommen Sie bei ESRI: E-Mail