KOSTRA-DWD 2000

KOSTRA-DWD 2000 is currently only available in German.

KOSTRA-DWD 2000:
KOordinierte STarkniederschlags-Regionalisierungs-Auswertungen

KOSTRA-DWD enthält die Starkniederschlagshöhen für Deutschland in Abhängigkeit von Dauerstufe und Wiederkehrzeit (insgesamt 52 Farbkarten) und bietet einen umfassenden, komfortablen und effizienten Zugriff auf alle enthaltenen Daten und Zwischenwerte.

Back to the overview
Functionalities of the software

Das Programm ermöglicht alle sinnvollen und erlaubten Inter- und Extrapolationen im Bereich der Dauerstufen D zwischen 5 Minuten und 72 Stunden, sowie im Bereich der jährlichen Wiederkehrzeiten zwischen T = 0,5 a (entspricht der jährlichen Überschreitungshäufigkeit von im Mittel n = 2 mal pro Jahr) und T = 100 a (im Mittel alle 100 Jahre nur einmal erreicht oder überschritten entsprechend n = 0,01/a). Darüber hinaus sind für alle 5343 mit Starkniederschlagsdaten belegten KOSTRA-Rasterfelder (Zeilen 1 bis 105 und Spalten 1 bis 77) zusammenfassende Informationen wie tabellarische Auswertungen auswählbar. Die DIN 1986-100 von 05/2008 wird unterstützt; entsprechende Werte können angezeigt und exportiert werden. Die Gruppierung von Rasterfeldern (Mittelwertbildung über mehrere Rasterfelder) ist möglich. Alle Karten und zusammenfassenden Informationen können gedruckt oder in verschiedene Dateiformate exportiert werden.

System requirements
  • Betriebssysteme: Windows 7 / 8 /10 (32-Bit und 64-Bit)

  • Die Hardware-Anforderungen entsprechendenen des verwendeten Betriebssystems.

  • .NET-Framework 2.0 (wird ggf. installiert)

  • Für Netzwerkbetrieb: Windows-Server (andere auf Anfrage), Verzeichnis mit vollständigen´Zugriffsrechten für alle Benutzer. Installation auf jedem Arbeitsplatzrechner erforderlich; andere Konzepte einer Netzwerklizenz, z. B. Terminalserver, werden nicht unterstützt.